Psychologischer Berater/Coach

coaching___problem

„Der häufigste Fehler liegt in der Annahme, dass die Grenzen unserer Wahrnehmung auch die Grenzen des Wahrzunehmenden sind“G. W. Leadbeater

Was ist Coaching?

Coaching ist für mich die Unterstützung der KlientInnen im beruflichen und persönlichen Wachstum. Wachstum gibt es nur mit Veränderungen. In dieser Veränderungsphase begleite ich als Coach die KlientInnen in Einzelsitzung über Monate und sogar Jahre.

Coaching ist für mich in erster Linie prozessorientiert. Ich als Coach bin verantwortlich für die Denkanstösse im Prozess – für die Ergebnisse jedoch ist der Klient verantwortlich.

Daher brauche ich für eine verantwortliche, effektive und konsequente therapeutische Arbeit Ihre Unterstützung – Ihr perönliches Engagement.

„Psychotherapie ist ein Muss, wenn eine Störung mit Krankheitswert vorliegt, beim Coaching hingegen geht es um ein „ Ich will“ ,um eine Optimierung der Lebensqualität.“

Beratungsziele und Wirkungen sind Auflösungen von Blockaden, Klärung von Mustern, Finden von Lösungen und Einübung von neuen Verhaltensweisen.
coaching___arbeit

„Nichts ist schwerer zu ertragen als eine Reihe von schönen und konfliktfreien Tagen“Johann Wolfgang von Goethe

Konflikte

Konflikte gehören zu unserem Leben und fordern uns in bestimmten Situationen zum Handeln auf. Sie bieten uns die Möglichkeit zu neuen Erkenntnissen und einsichten über uns selbst, über unsere Konfliktpartner und unsere derzeitige Lebenssituation zu kommen.

Viele Menschen haben Angst vor Konflikten, vermeiden Konflikte oder fühlen sich überfordert, einen Konflikt durchzustehen.

Jeder Konflikt, der nicht bearbeitet wird, hat Konsequenzen. Wir erleben dann, dass wir beispielsweise unter Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder Magenschmerzen leiden, dass wir uns nicht mehr verständigen können, dass unsere Energien gebunden sind, dass wir uns zu viele Gedanken um den Konflikt machen und dass wir viele Reaktionen nicht mehr verstehen.

coaching___ziel

„Klug ist jeder. Der eine vorher, der andere nachher“Nossrat Peseschkian

Therapieansatz

Ich helfe Ihnen, die Dinge in Ihrem Leben anzugehen, die Sie sich wünschen oder an denen Sie bis heute immer wieder scheitern.

Im Beratungsprozess verwende ich solche Werkzeuge, wie die familiensystemische Arbeit nach V. Satir und B. Hellinger, Psychodrama nach J. Moreno, kognitive Umstrukturierung, Trance, NLP, die Systemische Organisationsberatung, das Refraiming u.v.a.

Daneben begleite ich Sie mit Craniosacraler Körpertherapie, Kinesiologie nach Dr. Klinghardt, Klassischer Homöopathie, der Ernährungslehre nach Dr. Bruker sowie der hypoallergenen orthomolekularen Therapie nach Volkmann.

In der Craniosacralen Osteopathie erfolgen Diagnose und Therapie mit spezifischen Techniken, die sehr sanft mit den Händen ausgeführt werden. Die Behandlung ist angenehm, sanft und entspannend.

Auch ich kenne meine Grenzen, daher arbeite ich gerne mit Spezialisten aus verschiedenen Bereichen zusammen (Zahnarzt, Kieferorthopäde, Sporttherapeut).

Gallerie